1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. Mariann Barrena McClay: Das ist die hübsche Frau von Carlo Ancelotti

Porträt

22.07.2016

Mariann Barrena McClay: Das ist die hübsche Frau von Carlo Ancelotti

Mariann Barrena McClay, Frau von FC BAyern Trainer Carlo Ancelotti
2 Bilder
Carlo Ancelottin und seine Frau Mariann Barrena sind seit 2014 verheiratet.
Bild: Valeriano di domenico, dpa

Carlo Ancelotti ist offenbar ein echter Frauentyp. Der Trainer des FC Bayern ist mit der schönen Mariann Barrena McClay verheiratet. Für beide ist es nicht die erste Ehe.

Seit Juli 2016 hat Carlo Ancelotti beim FC Bayern das Zepter in der Hand. In den eigenen vier Wänden muss er sich die Macht aber mit seiner Frau Mariann Barrenna McClay teilen. Die hübsche Mitvierzigerin ist seit 2014 mit Ancelotti verheiratet.

Kennengelernt haben sich Ancelotti und seine Frau 2011 in England, wo der Trainer damals beim FC Chelsea angestellt war. Beide aßen zufällig in dem gleichen Lokal. Sie war dort mit einem Mann verabredet. Er ging bei der Verabschiedung zu ihr und sagte auf italienisch: "Du wirst eines Tages meine Verlobte." Sie verstand italienisch, ihre Begleitung nicht und am Ende sollte Ancelotti recht behalten.

Ancelotti und seine Frau: Kennengelernt in London

Mariann Barrenna McClay arbeitete zu dieser Zeit als Beraterin für Barclays in London. Ursprünglich kommt sie aus Vancouver, wo sie auch das vergangene Jahr mit Ancelotti verbrachte. Für die Blondine ist die Beziehung mit dem Fußballtrainer die zweite Ehe. Aus der ersten ging ihre Tochter Chloe hervor. Aus dieser Zeit stammt auch noch der Name McClay, den sie noch sporadisch verwendet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch für Carlo Ancelotti ist es bereits die zweite Ehe. Von 1983 bis 2008 war er mit Luisa verheiratet, hat mit ihr zusammen die Kinder Davide und Katia. Davide gehört mittlerweile beim FC Bayern auch zum Betreuerstab. Früher kickte er in der Jugend des AC Mailand, schaffte aber nicht den Durchbruch. Anschließend studierte er Sportwissenschaften - er ist in München unter anderem für die Athletik der Spieler mitverantwortlich.

Von Mariann Barrenna ist bekannt, dass sie die ruhige Art Ancelottis schätzt. "Ich habe eine Menge von ihm gelernt. Sein Motto ist: 'Respektiere, um respektiert zu werden', das ist uns beiden sehr wichtig", sagt sie. Ancelottie wiederum sagt über seine Gattin: "Ich mag drei Dinge an ihr – sie ist sehr schön. Sie ist sehr intelligent. Sie ist so ruhig wie ich. Frauen setzen dich unter Druck und sie tut das nicht." AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Franck Ribéry feiert sein Tor zum 5:1-Endstand. Foto: Matthias Balk
FC-Bayern-News

"Fühle mich gut": Ribéry hofft auf neuen Vertrag beim FC Bayern

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket