Newsticker

Habeck fordert 1200 Euro Unternehmerlohn für Selbstständige
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. Uli Hoeneß als Glücksbringer dabei

FC Bayern

12.05.2015

Uli Hoeneß als Glücksbringer dabei

<p>Uli Hoeneß beobachtete am Dienstag das Abschlusstraining des FC Bayern vor dem Spiel gegen den FC Barcelona.</p>
Bild: Andreas Gebert (dpa)

Beim FC Bayern war am Dienstag ein prominenter Gast im Training zu Besuch. Uli Hoeneß stattete der Mannschaft vor dem Spiel gegen Barcelona einen Besuch ab.

Vielleicht bringt es ja Glück ... Uli Hoeneß schaut am Dienstag beim Abschlusstraining des FC Bayern München vor dem Champions-League-Rückspiel gegen den FC Barcelona vorbei.

Die Münchner hielten gestern ihr Abschlusstraining nicht etwa in der Allianz-Arena ab, sondern trainierten auf dem Vereinsgelände an der Säbener Straße. Dort arbeitet auch Hoeneß während seiner Zeit als Freigänger.

Hoeneß beobachtet Training

Der ehemalige Präsident verfolgte zumindest Teile der Einheit. Nach einer Viertelstunde wurde das Training unter Ausschluss der Medien fortgeführt. Das ist das normale Prozedere vor Champions-League-Spielen.

Ob Hoeneß noch das Gespräch mit Spielern oder Offiziellen des FC Bayern suchte, ist nicht bekannt.

Während mit Hoeneß ein unerwarteter Gast zusah, fehlten auf dem Platz zwei Spieler, mit denen man gerechnet hatte. Sowohl Thiago als auch Manuel Neuer trainierten nicht mit der Mannschaft. Doch der FC Bayern gab schnell Entwarnung. Die beiden seien nicht etwa verletzt, sondern wurden schlicht geschont. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren