Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. Fußball: Warum beim FC Bayern gerade der Wurm drin ist

Fußball
10.04.2022

Warum beim FC Bayern gerade der Wurm drin ist

Julian Nagelsmann und das Abklatschen mit Leroy Sané.
Foto: Bernd Feil, dpa

Plus Ausgerechnet in den wichtigsten Saisonwochen sind einige Spieler des FC Bayern weit weg von ihrer Topform. Vor allem Serge Gnabry und Leroy Sané.

Manchmal muss auch ein Trainer eben diese Extrameter gehen. Besonders, wenn ihm ein Spieler so sehr am Herzen liegt. Julian Nagelsmann hatte sich entschieden, Leroy Sané am Samstagnachmittag in Minute 65 einen frühzeitigen Feierabend zu gönnen. Der Trainer des FC Bayern wechselte seinen Mittelfeldstar aus. Normalerweise führt das zu einem kurzen Abklatschen zwischen Trainer und Spieler. Normalerweise. Sané aber war frustriert und wollte so schnell wie möglich in die Kabine. Nagelsmann aber ließ ihn nicht entkommen. Er lief die wenigen Meter zu Sané und rang ihm das Abklatschen ab. Danach verschwand Sané sofort in der Kabine, auch nicht gerade üblich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.