Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FIFA-Klub-WM 2021: Spielplan, Termine, Datum, Uhrzeit, Modus, Preisgeld und weitere Infos

FIFA-Klub-WM
10.01.2022

FIFA-Klub-WM 2021: Spielplan, Termine, Modus, Preisgeld und Infos

Michael Olunga (r) von Al-Duhail SC und Ayman Ashraf von Al Ahly Kairo kämpfen um den Ball. Welche Mannschaften nehmen an der FIFA-Klub-WM 2021 teil? Welcher Spielplan und welche Termine gelten? Alle Infos auch zu Modus und Preisgeld in diesem Artikel.
Foto: Hussein Sayed/AP/dpa

Die 18. FIFA-Klub-WM 2021 findet nun vom 3. Februar bis zum 12. Februar 2022 in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Die genauen Termine, Uhrzeiten und Infos zur Übertragung der Spiele der offiziellen Weltmeisterschaft der Vereinsmannschaften im Fußball finden Sie in diesem Artikel. Außerdem viele weitere wissenswerte Informationen zu dem Event.

FIFA-Klub-WM 2021: Die FIFA-Club-WM sollte im Dezember 2021 in Japan statt finden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie nun aber in den Februar 2022 und in die Vereingten Arabischen Emirate verschoben. Welchem Spielplan folgt die Fußball-Weltmeisterschaft? Zu welchen Terminen und Uhrzeiten spielen die Mannschaften? Alles Wichtige zur Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten inklusive Infos zu Modus und Preisgeld erfahren Sie im folgenden Artikel.

Spielplan und Termine der FIFA-Klub-WM in 2022

Die 18. FIFA-Klub-WM 2021, die offizielle Weltmeisterschaft für Fußball-Vereinsmannschaften, beginnt am 3. Februar und endet am 12. Februar 2022. Sie sollte ursprünglich im Dezember in Japan ausgetragen werden und wurde coronabedingt verschoben. Sieben Vereine treten in acht Spielen gegeneinander an. Der folgende Spielplan zeigt alle Termine, Daten und die Uhrzeiten der Klub-WM im Jahr 22:

Spiel Datum Uhrzeit (MEZ) Stadion Mannschaften
Ausscheidungsspiel 3.2.22 17:30 Uhr Mohammed Bin Zayed Stadium al-Jazira Club – AS Pirae
Viertelfinale 1 5.2.22 17:30 Uhr al Nahyan Stadium al Ahly SC – CF Monterrey
Viertelfinale 2 6.2.22 17:30 Uhr

Mohammed Bin Zayed Stadium

al-Hilal – Sieger Spiel 1
Halbfinale 1 8.2.22

17:30 Uhr

al Nahyan Stadium

Palmeiras São Paulo – Sieger VF 1
Spiel um Platz 5 9.2.22 14:30 Uhr

al Nahyan Stadium

Verlierer VF 1 – Verlierer VF 2
Halbfinale 2

9.2.22

17:30 Uhr

Mohammed Bin Zayed Stadium

Sieger VF2 – FC Chelsea
Spiel um Platz 3 12.2.22 14:00 Uhr

al Nahyan Stadium

Verlierer HF 2 – Verlierer HF 1
Finale

12.2.22

17:30 Uhr

Mohammed Bin Zayed Stadium

Sieger HF 1 – Sieger HF 2

Modus der FIFA-Klub-WM 2021: keine Neuerungen

An der FIFA-Klub-WM nehmen auch im Jahr 2022 wieder sieben Mannschaften teil. Der Modus von 2007 bleibt bestehen. Das heißt, antreten werden die sechs Sieger der Meisterwettbewerbe auf Klubebene in den sechs kontinentalen Zonen Asien, Afrika, Karibik mit Nord- und Zentralamerika, Südamerika, Europa und Ozeanien. Zudem qualifiziert sich der Meister des Gastgeberlandes. Die jeweilige Mannschaft aus Europa und Südamerika ist bereits für das Halbfinale gesetzt. Diese Teams steigen also später ein als die anderen und müssen nur zwei Matches spielen. Es gilt das K.o.-System.

Die folgende Übersicht zeigt, welche Mannschaften bei der FIFA-Klub-WM 2021 antreten:

  • al-Hilal (AFC) – Einstieg im Viertelfinale
  • FC Chelsea (UEFA) – Einstieg im Halbfinale
  • CF Monterrey (CONCACAF) – Einstieg im Viertelfinale
  • al Ahly SC (CAF) – Einstieg im Viertelfinale
  • Palmeiras São Paulo (CONMEBOL) – Einstieg im Halbfinale
  • AS Pirae (OFC) – Einstieg im Ausscheidungsspiel
  • al-Jazira Club (AFC) – Einstieg im Ausscheidungsspiel

Dieses Preisgeld winkt bei der FIFA-Klub-WM 2021 in 2022

Welches Preisgeld erhält der Sieger der FIFA-Klub-WM 2021? Diese Frage lässt sich nicht sicher beantworten. Ein ZDF-Bericht von 2020 legt mögliche Antritts- und Preisgelder wie folgt fest: Das Antrittsgeld allein soll 50 Millionen US-Dollar betragen. Das Preisgeld für die Sieger-Mannschaft wird auf 115 Millionen US-Dollar geschätzt. Der Bericht geht jedoch von der Neuausrichtung der gesamten FIFA-Klub-WM aus, die jetzt für 2022 nicht umgesetzt wurde. Die Angaben zum Preisgeld gelten daher als nicht sicher. Für die FIFA-Klub-WM der Saison 19/20, die 2021 stattfand, wurde ein Preisgeld von mehr als 4 Millionen US-Dollar erwartet. Das wäre deutlich weniger, als der ZDF-Bericht annimmt.

FIFA-Klub-WM 2021 oder 2022? Verschiebung und Austragungsort

Ursprünglich war für die FIFA-Klub-WM 2021 eine umfassende Neuausrichtung geplant. Statt sieben Mannschaften sollten nun 24 Teams teilnehmen. Außerdem sollte der Termin vom Winter auf Juni und Juli 2021 verlegt werden. Als Austragungsort war China geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten jedoch einige Turniere und damit auch die FIFA-Klub-WM verschoben werden. Man entschied sich darüber hinaus dafür, beim ursprünglichen Modus zu bleiben.

Auch der Austragungsort musste aufgrund von Corona gewechselt werden. Nachdem zwischenzeitlich Japan festgelegt worden war, ist seit Oktober 2021 klar, dass die Vereinigten Arabischen Emirate als Gastgeber fungieren. Durch diese Veränderung kam es zu einer erneuten Verschiebung des Termins. Deshalb findet die FIFA-Klub-WM 2021 nun im Jahr 2022 statt. Der genaue Austragungsort ist Abu Dhabi.

FIFA-Klub-WM 2021 im TV

Wann die einzelnen Partien der FIFA-Club-WM live im Free-TV oder Live-Stream zu sehen sein werden, das erfahren Sie hier.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.