Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland will ukrainisches AKW Saporischschja verstaatlichen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 1 2022: Kanada GP in Montreal - Zeitplan, Uhrzeit, Strecke beim Rennen heute, Übertragung live im TV und Stream, Free-TV auf RTL?

Formel 1
19.06.2022

GP von Kanada in der Formel 1 2022: Alle Infos zu Zeitplan, Strecke und Übertragung live im TV und Stream

Im März wird der GP von Kanada in Montreal ausgetragen. Alle wichtigen Infos rund um Zeitplan, Uhrzeit, Strecke und Übertragung live im TV und Stream finden Sie hier.
Foto: Paul Chiasson, dpa

Heutei findet in der Formel 1 der Große Preis von Kanada in Montreal statt. Hier finden Sie alles Infos rund um Zeitplan, Termine von Rennen und Qualifying, Datum, Uhrzeit und Übertragung live im TV und Stream.

Seit diesem Frühjahr läuft die Formel 1 mit einer neuen Renn-Saison. Die Weltmeisterschaft im Motorsport findet 2022 bereits zum 73. Mal statt.

Teil dieser Rennsaison sind einige Neuerungen wie neue technische Reglements und die Einführung einer neuen Rennstrecke in den Vereinigten Staaten. Der Große Preis von Miami wird in diesem Jahr nämlich das erste mal auf dem International Autodrome ausgetragen.

Heute läuft das GP-Rennen auf der Circuit Gilles-Villeneuve Rennstrecke in Montreal, Kanada. Hier in diesem Artikel erhalten Sie alle wichtigen Infos rund um den GP von Kanada. Wie ist der Zeitplan? Wie läuft die Übertragung in TV und Stream ab? Ist die Weltmeisterschaft im Motorsport im Free-TV zu sehen?

Video: SID

Formel 1 2022 mit dem GP in Montreal, Kanada: Übertragung, Datum, Uhrzeit und Strecke - Infos im Überblick

Der GP von Kanada ist bei der Formel 1 2022 nicht im Free-TV zu sehen. Hier finden Sie alles Wichtige zum Formel-1-Rennen in Montreal in der Übersicht:

  • Rennen: Großer Preis von Kanada
  • Datum: 19. Juni 2022
  • Uhrzeit: 20.00 Uhr
  • Strecke: Circuit Gilles-Villeneuve
  • Streckenlänge: 4361 Meter
  • Übertragung: Live im TV und Stream bei Sky Sport F1
  • Free-TV: keine Übertragung

Großer Preis von Kanada in Montreal: Alle Termine inklusive Zeitplan für Training, Qualifying und Rennen

Hier haben wir den genauen Zeitplan für die Trainingseinheiten, das Qualifying und das Rennen für Sie:

  • 1. Training: Freitag, 17. Juni 2022, ab 20.00 Uhr
  • 2. Training: Freitag, 17. Juni 2022, ab 23.00 Uhr
  • 3. Training: Samstag, 18. Juni 2022, ab 19.00 Uhr
  • Qualifying: Samstag, 18. Juni 2022, ab 22.00 Uhr
  • Rennen: Sonntag, 19. Juni 2022, ab 20.00 Uhr

Formel-1-Übertragung: Wo läuft der GP von Kanada live im TV und Stream?

In der aktuellen Saison wird RTL nur vier Rennen kostenlos im Free-TV zeigen. Der GP von Kanada gehört nicht dazu. Hier haben wir Ihnen die Übertragung des Großen Preises in Montreal übersichtlich zusammengefasst:

Lesen Sie dazu auch
  • 1. Training (17.06.2022, 20.00 Uhr): im TV und im Stream auf Sky Sport F1
  • 2. Training (17.06.2022, 23.00 Uhr): im TV und im Stream auf Sky Sport F1
  • 3. Training (18.06.2022, 19.00 Uhr): im TV und im Stream auf Sky Sport F1
  • Qualifying (18.06.2022, 22.00 Uhr): im TV und im Stream auf Sky Sport F1
  • Rennen (19.06.2022, 20.00 Uhr): im TV und im Stream auf Sky Sport F1

Formel 1 in Kanada: Das ist die Rennstrecke von Montreal

Das Rennen in Kanada wird seit 1978 auf der Rennstrecke Circuit Gilles-Villeneuve ausgetragen. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zur Strecke:

  • Länge: 4,361 Kilometer
  • Runden: 70
  • Renndistanz: 305,27 Kilometer
  • Eröffnung: 1978
  • Kurven: 15
  • Streckenrekord: 1:13,078 h (Valtteri Bottas, Mercedes, 2019)

Formel 1: Das sind die letzte zehn Sieger des GP von Kanada

Der Grand Prix von Kanada findet 2022 bereits zum 41. Mal statt. In den Jahren 2020 und 2021 ist er Pandemie-bedingt ausgefallen. Hier finden Sie eine Übersicht über die letzten zehn Sieger der Montreal-Rennstrecke:

Jahr Sieger Land Konstrukteur Zeit Tempo
2011 Jenson Button Großbritannien Mercedes 4:04:39,537 h 74,864 km/h
2012 Lewis Hamilton Großbritannien Mercedes 1:32:29.586 h 198,028 km/h
2013 Sebastian Vettel Deutschland Renault 1:32:09,143 h 198,760 km/h
2014 Daniel Ricciardo Australien Renault 1:39:12,830 h 184,613 km/h
2015 Lewis Hamilton Großbritannien Mercedes 1:31:53,145 h 199,337 km/h
2016 Lewis Hamilton Großbritannien Mercedes 1:31:05,296 h 201,082 km/h
2017 Lewis Hamilton Großbritannien Mercedes 1:33:05,154 h 196,767 km/h
2018 Sebastian Vettel Deutschland Ferrari 1:28:31,377 h 200,997 km/h
2019 Lewis Hamilton Großbritannien Mercedes 1:29:07,084 h 205,527 km/h