Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball: Bahn spendiert Frankfurt-Fans Sonderzug nach Sevilla bei 750.000 Likes

Fußball
06.05.2022

Bahn spendiert Frankfurt-Fans Sonderzug nach Sevilla bei 750.000 Likes

Gemeinsam mit den Fans feiern die Spieler von Eintracht Frankfurt auf dem Spielfeld den Sieg über West Ham United.
Foto: Arne Dedert, dpa

Das Euro-Märchen von Eintracht Frankfurt nimmt immer neue Züge an - einer davon könnte ein Sonderzug der Deutschen Bahn zum Austragungsort des Finales in Sevilla sein.

Die Erfolgsgeschichte von Eintracht Frankfurt in der Europa League beschäftigt auch die Deutsche Bahn. Am  Freitagmorgen nach dem Finaleinzug der Hessen kündigte das Unternehmen einen Sonderzug zum Finalort nach Sevilla an - allerdings nur unter gewissen Bedingungen.

"Wir haben hier ein paar #Eintracht-Fans im Team sitzen. Und mit denen einen Deal ausgehandelt: Bei 753.056 Likes schicken wir einen Sonderzug nach Sevilla", hieß es von der Bahn via Twitter.

 

Die Anzahl der Likes bezieht sich wohl auf die Einwohnerzahl der Stadt Frankfurt am Main. In den Kommentarspalten gab es natürlich auch Hohn. Ein User schrieb, die Fans wollten doch pünktlich zum Endspiel an ihrem Ziel ankommen. Frankfurt tritt am 18. Mai in Sevilla gegen die Glasgow Rangers an. Für den hessischen Club ist es das dritte europäische Finale der Vereinsgeschichte. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.