Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. 1. FC Nürnberg nach 3:1 gegen Duisburg Tabellenführer

2. Liga

22.02.2018

1. FC Nürnberg nach 3:1 gegen Duisburg Tabellenführer

Nürnbergs Hanno Behrens (unten) wird von seinem Team für seinen 2:0 Treffer gefeiert.
Bild: Nicolas Armer (dpa)

Der 1.

FC Nürnberg hat die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Ohne den verletzten Topstürmer Mikael Ishak und den ebenfalls fehlenden Leistungsträger Kevin Möhwald gewannen die Franken zu Hause gegen den MSV Duisburg mit 3:1 (2:1).

Vor 25.257 Zuschauern bescherte Kapitän Hanno Behrens dem Club per Foulelfmeter einen Traumstart (8. Minute). Noch vor der Pause erhöhte er auf 2:0 (23.). Moritz Stoppelkamp (41.) machte die Partie nach einem Blackout von Torhüter Fabian Bredlow noch einmal spannend. Eduard Löwen (71.) sorgte für das erlösende 3:1.

Wie zuletzt am zweiten Spieltag sind die Nürnberger Tabellenführer. Der bisherige Spitzenreiter Düsseldorf hatte nur 1:1 gegen Fürth gespielt. Der Vorsprung des FCN auf Rang drei beträgt sieben Punkte.

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Alle News 1. FC Nürnberg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren