Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. 1860-Sportchef Poschner will nicht zurücktreten

Fußball

29.05.2015

1860-Sportchef Poschner will nicht zurücktreten

Gerhard Poschner möchte sich nicht verdrücken.
Bild: Sven Hoppe (dpa)

Sportchef Gerhard Poschner will dem TSV 1860 München auch bei einem Abstieg in die Drittklassigkeit die Treue halten. "Wenn es so kommen sollte und ich die Chance zum Weitermachen bekommen sollte, dann würde ich das auch gerne machen", sagte Poschner dem Onlineportal Sport1. 

Die "Löwen" müssen in der Relegation um den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Holstein Kiel antreten. "Ich bin definitiv keiner, der hinschmeißt, wegläuft, wenn es eklig, ungemütlich und schwierig wird. Ich verspreche, dass ich das nicht tun werde", sagte der Sportchef der "Löwen" weiter. Spekulationen, dass Präsident Gerhard Mayrhofer ihm einen Rücktritt nahegelegt haben soll, wollte der 45-Jährige "weder dementieren noch bestätigen". (dpa)

Poschner-Interview auf Sport1

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren