1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln holt Leipziger Schmitz

Vertrag bis 2022

30.05.2018

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln holt Leipziger Schmitz

Wechselt von RB Leipzig zum 1. FC Köln: Benno Schmitz.
Bild: Jan Woitas (dpa)

Der 1.

FC Köln hat für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Benno Schmitz verpflichtet. Wie der Club bekanntgab, hat der 23-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Der Rechtsverteidiger wechselt von RB Leipzig zum Bundesliga-Absteiger an den Rhein. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der gebürtige Münchner wurde beim FC Bayern ausgebildet, spielte zwei Jahre bei RB Salzburg und stand zuletzt zwei Jahre in Leipzig unter Vertrag. Dort absolvierte er insgesamt 19 Pflichtspiele für den Club. "Wir trauen ihm zu, dass er sich bei uns durchsetzen und die Lücke auf unserer rechten Abwehrseite schließen kann", sagte FC-Geschäftsführer Armin Veh. (dpa)

Vereinsmitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Kölns Trainer Markus Anfang vermisst bei seinen Profis ein besseres Defensivverhalten. Foto: Marius Becker
2. Liga

Köln-Trainer Anfang fordert besseres Defensivverhalten

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden