Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. DFL-Fairplay-Wettbewerb in 2. Bundesliga

29.07.2010

DFL-Fairplay-Wettbewerb in 2. Bundesliga

Frankfurt/Main (dpa) - Die drei fairsten Teams der 2. Fußball-Bundesliga werden zum Saisonende prämiert. Der Vorstand des Ligaverbandes teilte mit, dass der Sieger 25 000, der Zweite 15 000 und der Dritte 10 000 Euro erhält.

Das Preisgeld müssen die Clubs in die Nachwuchsarbeit investieren. Analog zur Bundesliga werden neben den Gelben und Roten Karten auch weitere Kriterien wie "positives Spiel", "Respekt gegenüber dem Gegner" oder das "Verhalten von Mannschaftsoffiziellen" beurteilt. Die Bewertung erfolgt durch den offiziellen Schiedsrichter-Coach des DFB nach jedem Spiel, hieß es.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren