Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche

Fußball

26.02.2015

Darmstadt gewinnt in Aue knapp

Aues Bobby Wood (l) verletzt sich im Zweikampf mit Darmstadts Aytac Sulu.
Bild: Thomas Eisenhuth (dpa)

 Der SV Darmstadt 98 hat dank des späten Tores von Jerome Gondorf (83.) beim FC Erzgebirge Aue in der 2. Fußball-Bundesliga ein glückliches 1:0 (0:0) gefeiert.

Mit 38 Punkten verdrängten die Lilien, die seit 13 Spielen ungeschlagen sind, zumindest bis Samstag den Karlsruher SC (37) vom dritten Platz. Für Aue gab es dagegen im Kampf um den Ligaverbleib einen Rückschlag. Mit 20 Punkten bleibt Aue 15.

Der neunte Saisonsieg war für Darmstadt schmeichelhaft. Aue hatte mehr vom Spiel, ließ aber beste Chancen ungenutzt. So scheiterten Stefan Mugoša und Selcuk Alibaz (jeweils 12. Minute) sowie Stipe Vucur (32.). Im zweiten Durchgang vergab Mugoša eine weitere Gelegenheit (59.). Bei den Gastgebern sah Nils Miatke zwei Minuten vor Schluss nach einem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren