Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Darmstadt übernimmt Rang zwei - 1:1 in Nürnberg

Fußball

10.04.2015

Darmstadt übernimmt Rang zwei - 1:1 in Nürnberg

Der Nürnberger Niklas Stark (r) versucht den Darmstädter Romain Bregerie zu stoppen.
Bild: Timm Schamberger (dpa)

Aufsteiger Darmstadt 98 hat im Kampf um den Aufstieg in der 2. Fußball-Bundesliga einen Punktverlust hinnehmen müssen. Die Hessen kamen bei Absteiger 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. 

Der Punkt genügte aber, um vorläufig am 1. FC Kaiserslautern vorbeizuziehen und Platz zwei zu erobern. Nürnberg blieb damit auch in der sechsten Partie in Serie sieglos. Die Treffer vor 30 648 Zuschauern in Nürnberg erzielten Guido Burgstaller (34.) für den "Club" und Marco Sailer (73.). Darmstadt hat nur eines der vergangenen 19 Spiele verloren.

Die Gastgeber begannen aktiv und umtriebig. Angreifer Jakub Sylvestr traf früh für den FCN (22.), doch das Tor wurde wegen einer Abseitsposition nicht anerkannt. Nach dem Führungstreffer von Burgstaller hatte Sylvestr (37.) die Möglichkeit, vor der Pause zu erhöhen. Der noch in der ersten Halbzeit eingewechselte Sailer brachte nach dem Wechsel nicht nur Schwung in das Spiel der Gäste, sondern sorgte auch für den Ausgleich, der nach einer Standardsituation der Hessen fiel. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren