Newsticker

US-Regierung rudert zurück: Ausländische Studenten dürfen trotz Corona-Semester bleiben

2. Bundesliga

25.03.2020

Dynamo Dresden

Das Logo des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden.
Bild: (dpa)
Gründungsdatum 12. April 1953
Anschrift Lennéstraße 12
01069 Dresden
Stadion DDV-Stadion (32 066 Plätze)
Vereinsfarben schwarz-gelb
Präsident Andreas Ritter
Cheftrainer Uwe Neuhaus (seit 1. Juli 2015)
Mitglieder ca. 17 150
Größte Erfolge:
DDR-Meister 1953, 1971, 1973, 1976, 1977, 1978, 1989, 1990
Homepage http://www.dynamo-dresden.de
Twitter https://twitter.com/dynamodresden
Facebook https://de-de.facebook.com/dynamodresden.de
Instagram https://www.instagram.com/sgdynamodresden/

Tor: 1* Markus Schubert, 24 Patrick Wiegers, 25 Marvin Schwäbe

Abwehr: 7 Niklas Kreuzer, 16 Philip Heise, 18 Jannik Müller, 20 Fabian Müller, 23 Florian Ballas, 26 Sören Gonther, 28 Marcel Franke

Mittelfeld: 5 Manuel Konrad, 6 Marco Hartmann, 8 Rico Benatelli, 10 Aias Aosman, 11 Haris Duljevic, 17 Andreas Lambertz, 19 Paul Seguin, 22 Patrick Möschl, 29 Sascha Horvaath, 34 Justin Löwe, 36 Niklas Hauptmann, 40 Erich Berko

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Angriff: 9 Lucas Röser, 14 Peniel Mlapa, 27 Moussa Koné, 37 Pascal Testroet

* Zahl ist jeweils die Rückennummer

(Stand: Februar 2018) (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren