1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Früherer HSV-Profi Diekmeier verlängert in Sandhausen

Vertrag bis 2022

23.05.2019

Früherer HSV-Profi Diekmeier verlängert in Sandhausen

Dennis Diekmeier (l) verlängerte seinen Vertrag beim SV Sandhausen.
Bild: Armin Weigel (dpa)

Der frühere Bundesliga-Profi Dennis Diekmeier hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen vorzeitig bis zum Sommer 2022 verlängert.

Der Rechtsverteidiger war im Januar nach Sandhausen gekommen, nachdem er ein halbes Jahr vereinslos gewesen war und zuvor acht Jahre für den Hamburger SV gespielt hatte. "Am Anfang wollte ich das Engagement in Sandhausen als Sprungbrett nutzen, um nach sechs Monaten wieder zurück in den Profifußball zu gelangen", sagte Diekmeier. Die Rückrunde, in der der SVS den Abstieg vermied, habe seine Denkweise verändert. "Ich muss gestehen, dass ich mich in diesen Verein ein bisschen verliebt habe", sagte der 29-Jährige. Im Januar hatte er zunächst einen Vertrag bis 2020 unterschrieben. (dpa)

Kader SV Sandhausen

Spielplan SV Sandhausen

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Saisonstatistik SV Sandhausen

SVS-Mitteilung

Vereinsmitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Hat nach dem Hype durch die WM in Russland wieder Bodenhaftung gewonnen: Der Isländer Rurik Gislason. Foto: Uwe Anspach
Ein Jahr nach dem Hype

Das neue Leben vom "schönen" Rurik Gislason

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen