Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Fußball: Braunschweig holt Schweizer Abwehrspieler Decarli

Fußball
29.06.2014

Braunschweig holt Schweizer Abwehrspieler Decarli

Eintracht Braunschweig hat den Schweizer Saulo Decarli verpflichtet.
Foto: Sebastian Kahnert (dpa)

Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat Saulo Decarli für fünf Jahre verpflichtet. Der 22 Jahre alte Schweizer Abwehrspieler wechselt vom italienischen Erstliga-Absteiger AS Livorno nach Braunschweig.

In der Rückrunde der abgelaufenen Saison war Decarli an den Zweitligisten AS Avellino ausgeliehen. Der Schweizer ist der dritte Zugang der Eintracht. Nach dem Abstieg aus der ersten Liga hatten sieben Spieler, darunter einige Leistungsträger, den Verein verlassen. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.