Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Fußball: Duisburg wohl ohne Torwart Ratajczak

Fußball
18.05.2016

Duisburg wohl ohne Torwart Ratajczak

Duisburg muss wohl ohne Michael Ratajczak auskommen.
Foto: Timm Schamberger (dpa)

Duisburg (dpa) – Der MSV Duisburg muss vermutlich auch in der Relegation zur 2. Fußball-Bundesliga gegen die Würzburger Kickers auf Torwart Michael Ratajczak verzichten.

Wie MSV-Trainer Ilja Gruew am Mittwoch erklärte, wird der Keeper, der sich vergangene Woche eine Verletzung an der Syndesmose zugezogen hatte, aller Voraussicht nach im Hinspiel am Freitag (19.10 Uhr) beim Drittliga-Dritten Würzburg nicht zur Verfügung stehen. Zudem fehlen Angreifer Victor Obinna und Mittelfeldspieler Baris Özbek, die jeweils an einem Muskelfaserriss laborieren. Im Tor plant Gruew mit dem 25 Jahre alten Reservekeeper Marcel Lenz, der am vergangenen Sonntag gegen RB Leipzig (1:0) sein Saisondebüt gefeiert hatte. (dpa)

Mitteilung auf MSV-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.