Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Fußball: Eintracht Braunschweig testet Grether

Fußball
19.06.2014

Eintracht Braunschweig testet Grether

Marc Arnold sucht für Braunschweig neue Spieler.
Foto: Peter Steffen (dpa)

Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig testet in der Vorbereitung auf die neue Saison den Schweizer Mittelfeldspieler Simon Grether.

Der 22 Jahre alte ehemalige U20-Nationalspieler steht noch bis zum 30. Juni beim Erstligisten FC Basel unter Vertrag und wäre somit ablösefrei zu haben. "Wir beobachten Simon bereits seit über zwei Jahren, da wir ihn für einen Spieler mit großem Entwicklungspotenzial halten", sagte Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold in einer Vereinsmitteilung. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.