Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. KSC-Torjäger Hennings: "Kann nichts für den Gegner"

Fußball

25.05.2015

KSC-Torjäger Hennings: "Kann nichts für den Gegner"

Rouwen Hennings holte 17 Treffer für den Karlsruher SC in der abgelaufenen Saison.
Bild: Uli Deck (dpa)

Die Zahl seiner Tore hatte Rouwen Hennings kürzlich so trocken kommentiert, wie er seine Chancen meist verwertet: "Fast so viele wie der HSV."

Mit 17 Treffern und als Torschützenkönig geht der Stürmer des Karlsruher SC aus der Zweitliga-Saison - und trifft nun in der Relegation ausgerechnet auf den Hamburger SV mit seinen mageren 25 Treffern in der gesamten Spielzeit. Bei den Hanseaten begann der gebürtige Bad Oldesloer einst seine Karriere.

"Ich habe vor, mit meinem Verein, dem KSC, aufzusteigen. Wer da jetzt Gegner ist, da kann ich nichts dafür. Da ist es mir auch ziemlich egal, was da alles dranhängt", sagte Hennings ziemlich geschafft, aber glücklich nach dem 2:0 gegen 1860 München. "Wir haben eine geile Saison gespielt. Wir sind nicht unbedingt der Favorit, aber wir sind auch kein Kanonenfutter und fahren da nicht zum Besichtigen hin."  

Gegen die "Löwen" ging Hennings leer aus, dennoch verteidigte der Angreifer mit der linken Klebe seine Führung in der Torjägerliste vor Simon Terodde (16) vom VfL Bochum und Florian Niederlechner (15) vom 1. FC Heidenheim (15). Jedenfalls hat er sich bei vielen Menschen aus Hamburger Zeiten wieder nachhaltig in Erinnerung gebracht. "Ich denke auch, dass bei mir in den nächsten Tagen noch der ein oder andere Kartenwunsch eintrifft", meinte Hennings. (dpa)

Profil auf KSC-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren