Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Kein Sieger bei Darmstadt 98 gegen Holstein Kiel

Absteiger gegen Aufsteiger

28.10.2017

Kein Sieger bei Darmstadt 98 gegen Holstein Kiel

Der Kieler Dominick Drexler (2.v.r) hat das Tor zum 1:1 gegen Darmstadt 98 erzielt.
Bild: Hasan Bratic (dpa)

Das Duell von Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 und Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel ist am Samstag ohne Sieger geblieben.

Beide Teams trennten sich 1:1 (1:1).

Die Tore vor 15 500 Zuschauern am Böllenfalltor in Darmstadt erzielten Felix Platte (5. Minute) und Dominik Drexler (42.). Darmstadt holte nach drei Niederlagen den ersten Punkt, ist aber seit nunmehr sechs Spielen ohne Sieg. Kiel ließ nach vier Liga-Siegen in Folge erstmals zwei Punkte liegen.

In einer nicht hochklassigen, aber umkämpften Partie hatte Darmstadt Glück, dass der bereits verwarnte Hamit Altintop in der 35. Minute nach einem harten Einsteigen nicht die Gelb-Rote Karte sah. Kiel, das unter der Woche nach Verlängerung im DFB-Pokal gegen den FSV Mainz 05 ausgeschieden war, wirkte über die gesamte Spielzeit frisch und spritzig und war insgesamt das stärkere Team.

Vereinshomepage Darmstadt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren