Newsticker

Nach Trumps Wahlkampfauftritt steigen die Corona-Fälle in Tulsa
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Nach Platzverweis: "Club"-Keeper Mathenia ein Spiel gesperrt

2. Liga

19.05.2020

Nach Platzverweis: "Club"-Keeper Mathenia ein Spiel gesperrt

Nürnbergs Torwart Christian Mathenia hatte in der Partie beim FC St. Pauli wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen.
Bild: Axel Heimken/dpa - Pool/dpa

Der 1.

FC Nürnberg muss nur ein Spiel auf Christian Mathenia verzichten. Der Stammtorhüter hatte in der 2. Liga beim FC St. Pauli (0:1) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sperrte ihn deswegen für die Partie am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen Erzgebirge Aue. Der Verein stimmte dem Urteil zu, wie er am Dienstag mitteilte. Der abstiegsbedrohte "Club" dürfte im ersten Heimspiel nach der Corona-Pause, das ohne Zuschauer ausgetragen werden muss, auf den im November verpflichten Felix Dornebusch zurückgreifen. (dpa)

Mitteilung FCN

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Alle News 1. FC Nürnberg

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren