Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. RB Leipzig verpflichtet Stürmer Damari von Austria Wien

Fußball

17.01.2015

RB Leipzig verpflichtet Stürmer Damari von Austria Wien

Omer Damari (r) als Nationalspieler Israels am Ball.
Bild: Katia Christodoulou (dpa)

Fußball-Zweitligist RasenBallsport Leipzig hat mit Mittelstürmer Omer Damari von FK Austria Wien seinen dritten Winterneuzugang verpflichtet.

Der israelische Nationalspieler ist nach Emil Forsberg und Nils Quaschner die dritte neue Offensivkraft im Kader von RB-Trainer Alexander Zorniger. Der 25-Jährige, der bereits 161 Erstliga-Partien sowie 14 A-Länderspiele bestritt, erhielt bei den Sachsen einen Vertrag bis Juni 2018.  

"Wir freuen uns, dass wir mit Damari einen dynamischen und sehr torgefährlichen Spieler verpflichten konnten, der unsere Qualität im Offensivbereich noch einmal erhöht", sagte Sportdirektor Ralf Rangnick. Für den österreichischen Erstligisten traf der Stürmer in der aktuellen Saison bereits achtmal. Bei Austria hatte Damari einen Kontrakt bis 2018. Laut "Bild" zahlte RB Leipzig eine Ablösesumme von fünf Millionen Euro an seinen alten Club.   

In der Offensive dürften die Leipziger Transfers in der Winterpause damit abgeschlossen sein. Coach Zorniger hatte zum Trainingsstart Anfang Januar erklärt, zwei bis drei Stürmer sowie einen Innenverteidiger verpflichten zu wollen. (dpa)

Vereinsmitteilung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren