1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Sandhausen verpasst Sieg gegen Düsseldorf durch Eigentor

Fußball

07.08.2016

Sandhausen verpasst Sieg gegen Düsseldorf durch Eigentor

Düsseldorf holt mit Axel Bellinghausen einen Punkt in Sandhausen.
Bild: Uwe Anspach (dpa)

Der SV Sandhausen hat durch ein Eigentor kurz vor Schluss den Sieg beim Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf verpasst. Innenverteidiger Daniel Gordon sprang in der 89. Minute der Ball an den Fuß und von dort ins Tor zum 2:2 (2:1).

Korbinian Vollmann brachte den nordbadischen Verein vor etwa 5500 Zuschauern im Hardtwaldstadion am Samstag mit einem von Fortuna-Innenverteidiger Alexander Madlung abgefälschten Schuss früh in Führung (5. Minute). Markus Karl erhöhte per Kopfball auf 2:0 (12.). Für die mit zunehmender Spielzeit stärker aufkommenden Düsseldorfer verkürzte Adam Bodzak auf 1:2 (30.), ehe Gordon ins eigene Tor traf. (dpa)

Sandhausen-Kader

Düsseldorf-Kader

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Die Osnabrücker feiern den Treffer zum 1:0. Foto: Friso Gentsch
3. Liga

"Mission erfüllt": VfL Osnabrück feiert Aufstieg

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen