Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. 2. Bundesliga
  5. Szenarien: Auf- und Abstieg in der 2. Bundesliga

Fußball

22.05.2015

Szenarien: Auf- und Abstieg in der 2. Bundesliga

Die Fans von Darmstadt 98 träumen von der ersten Bundesliga.
Bild: Roland Holschneider (dpa)

Der FC Ingolstadt steht als Meister und Aufsteiger der 2. Fußball-Bundesliga fest, der VfR Aalen als Absteiger. Ein direkter Aufsteiger wird ebenso noch gesucht wie ein zweiter Absteiger.

Direkt aufsteigen können noch Darmstadt 98 (56 Punkte/+17 Tore), der Karlsruher SC (55/+18) und der 1. FC Kaiserslautern (55/+14). Direkt absteigen kann theoretisch noch der SV Sandhausen (38/-5), dazu kann es die SpVgg Greuther Fürth (37/-6), den FC St. Pauli (37/-10), den TSV 1860 München (36/-8), den FSV Frankfurt (36/-13) und Erzgebirge Aue (35/-15) treffen.

Die Deutsche Presse-Agentur zeigt wahrscheinliche Szenarien auf.

...der SV DARMSTADT 98 steigt direkt auf...

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

...wenn er sein Heimspiel gegen den FC St. Pauli gewinnt.

...wenn er Unentschieden spielt und Karlsruhe und Kaiserslautern nicht gewinnen.

...wenn er verliert, Karlsruhe und Kaiserslautern ihre Partien aber auch verlieren. Möglich ist hier auch der Fall, dass Lautern remis spielt, aber nicht das um drei Tore schlechtere Torverhältnis aufholt.

...der KARLSRUHER SC steigt direkt auf...

...wenn er sein Heimspiel gegen 1860 München gewinnt, Darmstadt nicht gewinnt und Kaiserslautern bei einem möglichen Sieg nicht das um vier Tore schlechtere Torverhältnis aufholt.

...wenn er Unentschieden spielt, Darmstadt verliert und Kaiserslautern nicht gewinnt.

...der 1. FC KAISERSLAUTERN steigt direkt auf...

...wenn er sein Heimspiel gegen den FC Ingolstadt gewinnt und Darmstadt und Karlsruhe nicht siegen.

...die SPVGG GREUTHER FÜRTH steigt direkt ab...

...wenn sie bei RB Leipzig verliert, St. Pauli mindestens einen Punkt holt und 1860 München, Frankfurt und Aue ihre Spiele gewinnen.

...der FC ST. PAULI steigt direkt ab...

...wenn er in Darmstadt verliert, 1860 München mindestens einen Punkt holt und Frankfurt und Aue ihre Spiele gewinnen.

...der TSV 1860 MÜNCHEN steigt direkt ab...

...wenn er in Karlsruhe einen Punkt holt, St. Pauli in Darmstadt remis spielt und Frankfurt und Aue ihre Spiele gewinnen.

...wenn er in Karlsruhe verliert, Frankfurt mindestens einen Punkt holt und Aue gewinnt.

...der FSV FRANKFURT steigt direkt ab...

...wenn er in Düsseldorf nicht gewinnt und Aue gewinnt.

...wenn er in Düsseldorf verliert, Aue remis spielt und dabei das um zwei Tore schlechtere Torverhältnis aufholt.

...der FC ERZGEBIRGE AUE steigt direkt ab...

...wenn er in Heidenheim verliert.

...wenn er in Heidenheim remis spielt, Frankfurt verliert und Aue dabei nicht das um zwei Tore schlechtere Torverhältnis gegenüber Frankfurt aufholt. (dpa)

Spielplan

Tabelle

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren