Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Arsenal bangt ohne Wenger um Königsklassen-Quali

25.03.2020

Arsenal bangt ohne Wenger um Königsklassen-Quali

Ohne seinen gesperrten Trainer Arsene Wenger an der Seitenlinie bangt der FC Arsenal am Mittwoch um die Teilnahme an der Champions League.

Die Engländer treten im Qualifikations-Rückspiel zur Fußball-Königsklasse bei den Italienern von Udinese Calcio an.

Nach dem mühsamen 1:0-Sieg vor einer Woche in der ersten Begegnung reicht dem Premier-League-Club immerhin bereits ein Remis zum Einzug in die lukrative Gruppenphase. "Das ist ein Spiel von enormer Bedeutung für uns", sagte Wenger, der von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für zwei Europapokalpartien ausgeschlossen wurde und damit im Rückspiel aller Voraussicht nach fehlen wird. Der Club legte Berufung gegen die Entscheidung ein. Ein Arsenal-Sprecher sagte, dass man einen Aufschub der Sperre erreichen wolle, weil die Beschwerde des Clubs erst am Donnerstag - nach der Partie - angehört werden könne.

Der 61-jährige Coach soll beim Hinspiel ein Handy benutzt haben, um seinem Assistenten von der Tribüne aus Instruktionen zu geben - obwohl er nach einem Vergehen aus der vergangenen Saison bereits gesperrt war. Wenger hätte nach den Regularien nicht mit seinem Team kommunizieren dürfen.

Arsenal bangt ohne Wenger um Königsklassen-Quali

Olympique Lyon will nach dem 3:1-Hinspielsieg nun auswärts bei den Russen von Rubin Kasan die zwölfte Teilnahme an der Gruppenphase in Serie klarmachen. Benfica Lissabon dringt im Duell mit Twente Enschede im eigenen Stadion auf einen Sieg - das Hinspiel beim niederländischen Vizemeister endete 2:2.

Österreichs Vorzeigeteam Sturm Graz trifft auf den weißrussischen Serienmeister BATE Borisow (Hinspiel 1:1). Der FC Kopenhagen muss nach der 1:3-Heimpleite gegen Viktoria Pilsen vor einer Woche in Tschechien schon deutlich gewinnen, um das Blatt noch zu wenden. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren