1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Barça holt portugiesischen Nationalspieler Nelson Semedo

Für rund 30 Millionen Euro

14.07.2017

Barça holt portugiesischen Nationalspieler Nelson Semedo

Der Portugiese Nelson Semedo (r) ist sich mit dem FC Barcelona einig.
Bild: Denis Tyrin (dpa)

Der FC Barcelona verpflichtet den portugiesischen Nationalspieler Nelson Semedo von Benfica Lissabon.

Der 23 Jahre alte Rechtsverteidiger sei in Barcelona eingetroffen, um sich vor der Vertragsunterzeichnung dem Medizincheck zu unterziehen, teilte der spanische Pokalsieger mit.

Zur Vertragsdauer wurde vorerst nichts mitgeteilt. Die Ablösesumme soll nach spanischen Medienberichten rund 30 Millionen Euro betragen. Beim Confederations Cup in Russland wurde Semedo jüngst mit Portugal Dritter. Der Profi bestritt sechs Länderspiele für die Seleção. Semedo ist neben dem nach Barcelona zurückgekehrten Außenstürmer Gerard Deulofeu die zweite Verstärkung der Mannschaft des neuen Trainers Enrique Valverde.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Freiburgs Christian Günter (l) hat gegen HSV-Profi Aaron Hunt das Nachsehen. Foto: Axel Heimken
Hoffnung lebt weiter

HSV gewinnt Keller-Duell gegen Freiburg

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket