Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Bundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. EM 2016: Starker Özil, unfaire Italiener: Die EM in fünf interaktiven Grafiken

EM 2016
11.07.2016

Starker Özil, unfaire Italiener: Die EM in fünf interaktiven Grafiken

Beim Jubeln lässt Mesut Özil seinen Emotionen freien Lauf.
Foto: Arne Dedert (dpa)

Wann fielen die meisten Treffer? Wer spielte offensiv besser: Mesut Özil oder Toni Kroos? Nach der EM gibt's bei uns die Fußball-EM in Zahlen.

Cristiano weinte. Nichts Außergewöhnliches, aber immerhin: Damit verlieh das Finale mit und um Superstar "CR7" der Fußball-Europameisterschaft wenigstens noch ein bisschen Emotionales.

Denn schon in der Gruppenphase dürfte sich so mancher Fan gefragt haben: Wo steckt eigentlich die EM-Euphorie im eigenen Land? Vergleichsweise wenige Tore durch den speziellen Turniermodus (hier gibt's den Hintergrund dazu) und das oftmals schlechte Wetter - zumindest in Deutschland - dürften das letzte Bisschen Fußball-Fieber abgetötet haben.

Und deswegen blicken wir so auf das EM-Turnier zurück, wie es das verdient hat: ganz nüchtern. In Zahlen.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Datawrapper-Grafik anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Datawrapper GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Im deutschen Team überzeugten vor allem zwei Spieler. Die beiden Antreiber Toni Kroos und Mesut Özil. Aber wer machte offensiv mehr?

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Datawrapper-Grafik anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Datawrapper GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Überragend bei dieser EM: der Franzose Antoine Griezmann. Allerdings war er nur bei den Toren alleiniger Spitzenreiter.

Lesen Sie dazu auch

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Datawrapper-Grafik anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Datawrapper GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Datawrapper-Grafik anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Datawrapper GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

93 Fouls in einem Turnier - damit ist Portugal einsame Spitze. Aber wir müssen auch fair sein: Die Portugiesen waren auch mit am längsten im Turnier.

Deutschland auf Platz 10? So gesehen ist das Aus im EM-Halbfinale ganz passabel, oder?

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Datawrapper-Grafik anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Datawrapper GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Okay, wir geben ja zu: Es gab auch schöne, spannende, tragische Momente. Auf der nächsten Seite gibt es einige Impressionen und Infos, die auch nach der EM noch interessant sind.

---Trennung _Bilder und Eindrücke von der EM 2016_ Trennung---

Cristiano Ronaldo und Éder feiern den Titel.
16 Bilder
Portugal ist Europameister - die Bilder vom Finale
Foto:  Miguel A. Lopes (dpa)
Deutschland kämpfte gegen Frankreich um den Einzug ins EM-Finale. Auch wenn es nicht reichte - es war ein ansehnliches Spiel.
21 Bilder
Bitteres EM-Aus: Das Halbfinale in Bildern
Foto: Federico Gambarini
Zum EM-Start trug Paul Pogba einen ins Kopfhaaar rasierten gallischen Hahn.
18 Bilder
Pogba, Ronaldo und Co. - Kuriose Frisuren und modische Fehlgriffe bei der EM
Foto: Georgi Licovski (dpa)

Hier gibt es nochmals alles Wichtige zum Finale zwischen Portugal und Frankreich:

Und allen, die nicht mehr alle Spiele im Kopf haben, helfen wir hier auf die Sprünge:

Alle Ergebnisse der EM 2016

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

12.07.2016

Da soll Özil wahrscheinlich ein bißchen aus der Kritik genommen werden. Er wurde ja auch kritisiert (auch von mir), weil er mittlerweile einer der ganz wenigen Spieler bein der EM war, die nicht bei ihrer Nationalhymne mitgesungen haben. Mein Urteil: spielerisch: Note 2, kämpferisch: Note 4. Özil ist einer der wenigen Spieler, die einen feinen Ball spielen können!

12.07.2016

Es gibt ja so manche Themen, bei denen wir auf den Arm genommen werden, dass wir nun aber auch für blind erklärt werden, ist schon besonders dreist.

Wir sind zwar alle keine Sportakrobaten, aber das wir eine fußballerische Leistung, wenn wir sie sehen, auch richtig beurteilen können, sollte man uns nicht auch noch absprechen.

Da waren einige Herrn auf dem Platz, deren Kämpferherz und Leistungsbereitschaft, in der Kabine geblieben sind.

Aber für die Deutsche Nationalmannschaft hats gereicht und das Konto stimmt auch. :)

12.07.2016

Da sieht man wieder wie stark in den deutschen Medien manipuliert wird!

12.07.2016

Welche Tabletten muss man einnehmen, um die Leistungen von Herrn Özil als stark zu bewerten?????

11.07.2016

Starker Özil? So gut habe ich schon lange nicht gelacht!