1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. FCB-Fußballerinnen feiern in Champions League Schützenfest

Gegen Spartak Subotica

08.10.2018

FCB-Fußballerinnen feiern in Champions League Schützenfest

Feiert mit den FCB-Fußballerinnen ein Schützenfest in der Champions-League: Münchens Gina Lewandowski.
Bild: Lukas Barth (dpa)

Die Fußballerinnen des FC Bayern können nach einem Schützenfest in der Champions League für die nächste Runde planen.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle deklassierte den serbischen Meister Spartak Subotica im Hinspiel des Sechzehntelfinales mit 7:0 (3:0).

Gina Lewandowski (12. Minute) und mit einem Doppelpack Jill Roord (29., 39.) brachten die Münchner zur Halbzeit in Führung. Nach dem Wechsel erhöhten Lina Magull (64. Foulelfmeter), Jovana Damnjanovic (82.), Kristin Demann (87.) und Lineth Beerensteyn (90.+3) gegen den überforderten Gegner. Das Rückspiel findet am 26. September in München statt. (dpa)

FCB-Vorbericht

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

News der Fußballerinnen

Infos zum Frauenfußball beim FC Bayern

Spielplan

Champions League

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Steht mit den FCB-Frauen im Pokal-Viertelfinale: Trainer Thomas Wörle. Foto: Andreas Gebert
Frauen-Fußball

Wolfsburg und FC Bayern erneut im Viertelfinale

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden