Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Frauen-Bundesliga: Nationalspielerin Lattwein wechselt nach Wolfsburg

Frauen-Bundesliga
21.01.2021

Nationalspielerin Lattwein wechselt nach Wolfsburg

Wechselt zum VfL Wolfsburg: Lena Lattwein.
Foto: Matthias Balk/dpa

Der VfL Wolfsburg hat Fußball-Nationalspielerin Lena Lattwein für die kommende Saison von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet.

Die 20-Jährige wechselt ablösefrei zum deutschen Meister aus Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie der VfL bekanntgab. Lattwein kam 2017 vom 1. FC Saarbrücken nach Hoffenheim und absolvierte in der Bundesliga 62 Partien. Für die deutsche Nationalmannschaft spielte die Mittelfeldspielerin bislang neunmal.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-116037/2 (dpa)

Mitteilung des VfL Wolfsburg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.