Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Fußball: Mexikos Torwart Ochoa: Gegentreffer nicht so schlimm

Fußball
24.06.2014

Mexikos Torwart Ochoa: Gegentreffer nicht so schlimm

Guillermo Ochoa machte bei der WM mit Glanzparaden auf sich aufmerksam.
Foto: Srdjan Suki (dpa)

Beim 0:0 gegen Brasilien wurde Guillermo Ochoa mit seinen Paraden berühmt - im Spiel gegen Kroatien (3:1) musste er nun kurz vor dem Abpfiff zum ersten Mal hinter sich greifen.

Doch Ochoa sieht es gelassen: "Nach drei Toren und dem tollen Spiel, das wir geliefert haben, ist es das Geringste, auch noch ohne Gegentor zu bleiben. Die Mannschaft hat dadurch nichts verloren", sagte Ochoa am Montagabend nach dem Spiel in Recife.

Ivan Perisic hatte im Abschlussspiel der Gruppe A in der 87. Minute den Ehrentreffer für Kroatien erzielt. Damit fehlten Mexiko nur drei Minuten, um die Vorrunde ohne Gegentor zu beenden. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.