1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Island rückt an Europas Frauenfußball-Spitze heran

15.01.2020

Island rückt an Europas Frauenfußball-Spitze heran

Für Islands Frauen gab es in einem Dutzend Duellen mit Deutschland bisher nur Niederlagen.
Bild: Foto: Carmen Jaspersen (dpa)

Die Isländerinnen sind zum dritten Mal bei einer Frauen-Europameisterschaft dabei.

Bisher allerdings mit mäßigem Erfolg.

2009 überstand die Elf aus dem hohen Norden die Gruppenphase nicht, 1995 scheiterte Island im Viertelfinale an England. Dennoch: In den vergangenen Jahren hat die Mannschaft mit dem neuen Trainer Sigurdur Eyjólfsson große Fortschritte gemacht.

Nicht umsonst zollt DFB-Trainerin Silvia Neid dem zweiten Gruppengegner (14. Juli in Växjö) großes Lob: "Island ist noch besser als beim Algarve-Cup. Sie haben ihr Abwehrverhalten verbessert, sind zweikampfstark und robust."

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

In der Qualifikation für die EM in Schweden schaffte Island in der Gruppe Platz zwei hinter Norwegen. In den Playoffs gelangen dann gegen die Ukraine zwei 3:2-Erfolge. Stürmerin Margrét Lára Vidarsdóttir schoss allein elf der 34 Qualifikationstore. Die schon 36 Jahre alte Spielführerin Katrín Jónsdóttir ist der Kopf des Teams und sehr erfahren: Von 176 Länderspielen, die Island bisher bestritt, war sie bei 127 dabei.

Bisher gab es für Island in einem Dutzend Duellen mit Rekord-Europameister Deutschland nur Niederlagen, dabei erzielten die Isländerinnen nur drei Tore. Die bis dato letzte Begegnung beim Algarve-Cup 2012 gewann das DFB-Team allerdings nur knapp mit 1:0.

Trainer: Sigurdur Eyjólfsson

Abschneiden bei Europameisterschaften: 1993: Nicht qualifiziert; 1995: Viertelfinale; 1997: Playoffs der Qualifikation; 2001: Nicht qualifiziert; 2005: Playoffs der Qualifikation; 2009: Gruppenphase

Bilanz aus deutscher Sicht: 12 - 0 - 0, 48:3 Tore (dpa)

Informationen der UEFA

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren