Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Milan beeindruckt "Ibra" und Meister Inter

30.08.2010

Milan beeindruckt "Ibra" und Meister Inter

Milan beeindruckt «Ibra» und Meister Inter
Foto: DPA

Rom (dpa) - Beflügelt von Zlatan Ibrahimovics Verpflichtung hat der AC Mailand die Tabellenführung in der italienischen Fußballliga erobert und damit Titelverteidiger Inter Mailand gleich zum Saisonauftakt den Kampf angesagt.

Der vom FC Barcelona gekommene Weltklassestürmer sah gegen US Lecce einen überlegenen 4:0-Sieg seines neuen Teams. Obwohl "Ibra" im Giuseppe-Meazza- Stadion erstmal nur auf der Ehrentribüne Platz nahm, feierten ihn die Tifosi genauso frenetisch wie den zweifachen Torschützen Pato.

Mit dem Doppelpack des Brasilianers sowie den Treffern von Filippo Inzaghi und Thiago Silva hat Milan vor Inters erstem Spiel am Montagabend beim FC Bologna, der zuvor Trainer Franco Colomba feuerte, mächtig vorgelegt. "So werden wir alles gewinnen", meinte der beeindruckte Ibrahimovic. Er selbst sei "unglaublich motiviert" noch mehr Tore zu machen, als während seiner drei Jahre bei Milans Lokalrivale Inter, versicherte der schwedischen Nationalspieler. Ronaldinho, Pato und er sind das neue Traum-Sturmtrio der Serie A. "Mit diesen Drei werden wir ein Hauptrolle im Weltfußball spielen", sagte Milan-Besitzer Silvio Berlusconi und nahm seinen neuen Coach Massimiliano Allegri sofort in die Pflicht: "Mit dieser Mannschaft muss er gewinnen!"

24 Millionen Euro Ablöse und acht Millionen Euro Netto- Spielergehalt lässt sich Berlusconi die Verpflichtung Ibrahimovics, der erst vor einem Jahr von Inter zu Barcelona gewechselt war, kosten. Und der italienische Ministerpräsident will Milan für das Titelduell mit Triple-Sieger Inter weiter aufrüsten. "Wenn es nach mir geht, holen wir auch noch Robinho", meinte Berlusconi.

Während Milan glänzend in die Saison startete, musste Juventus Turin eine Pleite einstecken. Der harmlose Rekordmeister verlor unter seinem neuen Coach Luigi Del Neri beim AS Bari 0:1. "Dafür gibt es keine Entschuldigung. Aber die Wut wird uns motivieren", meinte Kapitän Alessandro Del Piero. Auch Vize-Meister AS Rom stolperte in die neue Saison. Gegen Aufsteiger Cesena kam Kapitän Francesco Totti zum Auftakt seiner 19. Saison für den Hauptstadtclub mit seiner Truppe zu Hause nicht über ein 0:0 hinaus.

Der FC Genua dagegen erfüllte mit einem 1:0-Sieg bei Udinese Calcio sein Soll, Luca Toni hatte aber dennoch wenig Grund zur Freude beim Liga-Debüt für seinen neuen Club. Der Ex-Bayer musste mit einer Muskelverletzung vom Platz und wurde dann auch noch von der "Gazzetta dello Sport" als "Zeitlupen-Toni" verspottet. Der vom AS Rom nach Genua gewechselte Mittelstürmer soll in zwei Wochen gegen Chievo wieder fit sein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.