Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Torwart Benaglio verlässt Wolfsburg Richtung Monaco

Nach mehr als neun Jahren

16.06.2017

Torwart Benaglio verlässt Wolfsburg Richtung Monaco

Torwart Diego Benaglio (M.) wird Wolfsburg verlassen.
Bild: Axel Heimken (dpa)

Kapitän Diego Benaglio verlässt den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nach mehr als neun Jahren.

Der Schweizer Torwart löste am Freitag seinen ursprünglich bis 2019 laufenden Vertrag in Wolfsburg und wechselt in die 1. französische Liga zu Meister AS Monaco.

Der 33 Jahre alte Tormann kam im Januar 2008 von Nacional Funchal zum VfL, wurde mit dem Club Meister und Pokalsieger. Er absolvierte 259 Punktspiele für die Niedersachsen und ist der Bundesliga-Rekordspieler der Wolfsburger.

Der ehemalige Nationalkeeper der Schweiz kann nach dem Ende seiner sportlichen Karriere zum VfL zurückkehren. Das sagte Sportdirektor Olaf Rebbe am Freitag. Benaglio war der letzte Spieler aus der Wolfsburger Meistermannschaft von 2009 im VfL-Kader.

VfL Wolfsburg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren