Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. WM 2014: Die hübscheste WM-Reporterin ist Deutschland-Fan

WM 2014
26.06.2014

Die hübscheste WM-Reporterin ist Deutschland-Fan

Vanessa Huppenkothen moderiert stets im Mexiko-Trikot.
Foto: Youtube Screenshot: AZ

Die Moderatorinnen der WM 2014 sind so hübsch wie nie. Dabei sticht eine besonders heraus: Vanessa Huppenkothen. Warum sie Deutschland-Fan ist, hat einen Grund.

Wer hätte das gedacht, Mexiko entpuppt sich langsam als Geheimfavorit für die WM 2014. Der Einzug ins Achtelfinale war glorreich. Sieg gegen Kamerun, Unentschieden gegen Gastgeber Brasilien und ein weiterer Sieg gegen Kroatien. Doch nicht nur die fußballerische Leistung der Mexikaner kann überzeugen.

 

Auch der Charme der mexikanischen WM-Moderatorinnen gefällt Fußballfans aus aller Welt. Allen voran begeistert Vanessa Huppenkothen. Zahlreiche Medien kürten sie zur hübschesten Journalistin der Fußball-WM 2014. Die Tochter eines Deutschen berichtet für den mexikanischen Fernsehsender Televisa über die Weltmeisterschaft in Brasilien. Den Deutschen traut die 28-Jährige auch den Titelgewinn zu. "Ganz klar: Deutschland wird Weltmeister. Sie sind für mich der Favorit auf den Titel", sagte sie in einem Interview auf der Internetseite des Bundesligisten FC Schalke 04, als dessen Fan sie sich bezeichnete.

Die WM 2014 in Brasilien hat einiges zu bieten. Bei den heißen Temperaturen fallen schnell die Hüllen.
11 Bilder
Bunte, pralle Bilder: So sexy ist die WM 2014
Foto: Marcus Brandt, dpa

Kurz vor Anpfiff des zweiten Gruppenspiels der Deutschen gegen Ghana zeigte sie ebenfalls wieder ihre Begeisterung für das Land ihres Vaters. So schrieb sie auf Twitter: "Heute schlägt mein Herz gegen Ghana: schwarz, rot, gold." (AZ/afp)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.