Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. WM 2014: Hiert trifft man sich zum Public Viewing

WM 2014
10.06.2014

Hiert trifft man sich zum Public Viewing

In Schaben und Überbayern gubt es zahlreiche Locations für das Public Viewing.
Foto: Sebastian Kahnert (dpa)

Gemeinsam schauen macht mehr Spaß. Vor allem beim Public Viewing. Bei der WM gibt es wieder genug Örtlichkeiten zum Rudelgucken in der Region.

Augsburg Das größte Public Viewing-Event findet auf dem Stadtmarkt statt. 2000 Fans können dort die Spiele der deutschen Mannschaft verfolgen. Der Eintritt von 2 Euro wird als Verzehrgutschein zurückerstattet. Des Weiteren bieten auch das Sonnendeck, die Kälberhalle, das Gestrandet und der K-Klub größere Veranstaltungen zum gemeinsamen Fußball schauen an.

Bad Wörishofen Im Café Zillertal können bei gutem Wetter bis zu 1000 Fans die Spiele der deutschen Mannschaft live erleben.

Friedberg Im Rahmen des 750. Geburtstags der Stadt Friedberg werden auf dem Marienplatz die Begegnungen der DFB-Auswahl gegen Ghana und die USA gezeigt.

Günzburg Die größte WM-Party findet im Waldbad statt. Sämtliche Spiele der deutschen Nationalmannschaft sind dort live zu sehen.

Kaufbeuren Im alten Gefängnishof und in der Zeppelinhalle können jeweils rund 500 Fans die Spiele der DFB-Elf live genießen.

Kempten Die Big Box bietet bis zu 3500 Fans Platz. Genau wie im Parktheater werden nur Deutschland-Spiele übertragen.

Königsbrunn Zwischen dem 27.6 und 6.7 werden die Spiele der deutschen Mannschaft im Bierzelt auf der Gautsch zu sehen sein.

Landsberg Neben allen Partien der DFB-Elf werden im Hacker-Pschorr-Sportpark viele weitere attraktive WM-Spiele live zu sehen sein. Der Eintritt für die rund 3000 Plätze ist dabei frei.

Marktoberdorf Das Eiscafé Pinocchio und das Restaurant Turan übertragen gemeinsam die Spiele von Deutschland, Italien und Brasilien.

Memmingen Im Kaminwerk und im Stadtpark „Neue Welt“ werden alle Deutschland- Begegnungen live zu sehen sein.

München Bayerns größtes Public-Viewing findet wie gewohnt im Olympiapark statt. Bis zu 30000 Zuschauer können dort die Spiele der DFB-Auswahl mitverfolgen.

Neu-Ulm Auf dem Petrusplatz und im Barfüßer Biergarten werden die Spiele von Özil, Lahm & Co. übertragen.

Nördlingen Sämtliche Spiele der DFB-Elf werden im „Ochsenzwinger“ auf einer Großleinwand übertragen. Nordschwabens größtes Public-Viewing-Event bietet Platz für 1500 Zuschauer.

Schwabmünchen Im Sportheim des TSV werden sämtliche Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt. Für die Übertragung des Endspiels ist dann der Stadtgarten vorgesehen

Ulm Wie in den Jahren zuvor können rund 8000 Fußball-Fans auf dem Münsterplatz die deutsche Nationalelf anfeuern.

Unterthürheim In der Markthalle können rund 400 Fußball Anhänger die Spiele von Jogis Elf verfolgen. (chd)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.