Newsticker
Biontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga: Mainz 05 verlängert Vertrag mit Sportdirektor Schmidt

Bundesliga
07.01.2022

Mainz 05 verlängert Vertrag mit Sportdirektor Schmidt

Arbeitet seit Dezember 2020 als Sportdirektor bei Mainz 05: Martin Schmidt.
Foto: Tom Weller/dpa

Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Sportdirektor Martin Schmidt über das Saisonende hinaus verlängert.

Dies teilte der Fußball-Bundesligist mit. Genaue Angaben zur Laufzeit wurden nicht gemacht.

Der 54-jährige Schweizer hat mit Sportvorstand Christian Heidel die Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit entsprechend vereinbart. Heidel hatte den ehemaligen Mainzer Trainer im Dezember 2020 im Zuge des sportlichen Neustarts zurück an den Rhein geholt.

"Martin passt perfekt zu uns als Sportdirektor, da er über einen herausragenden Überblick über den Fußballmarkt verfügt und als ausgebildeter Fußballlehrer großes Fachwissen mitbringt", sagte Heidel. Schmidt habe als langjähriger Nullfünfer die Vereinsphilosophie verinnerlicht, sei ein Bindeglied zu den Trainern und zur Kabine und damit "ein wichtiges Puzzleteil" unserer positiven sportlichen Entwicklung.

"Der aktuelle Erfolg von Mainz 05 ist auch ein Resultat von echtem, vertrauensvollem Teamwork", sagte Schmidt. Er sei hoch motiviert, freudig und dankbar, den gemeinsam mit Christian Heidel und Trainer Bo Svensson eingeschlagenen Weg fortsetzen zu können. "Mainz ist meine zweite Heimat geworden. Ich freue mich auf die kommenden Jahre im Verein und der Stadt."

© dpa-infocom, dpa:220107-99-626312/2 (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.