Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Abwehrpatzer bei Wolfsburger 1:3 gegen Athen

20.07.2010

Abwehrpatzer bei Wolfsburger 1:3 gegen Athen

Schwaz (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat im Testspiel gegen den griechischen Meister Panathinaikos Athen eine 1:3 (1:1)-Niederlage kassiert. Schwere Abwehrpatzer begünstigten im österreichischen Schwaz die verdiente Pleite der Niedersachsen.

VfL-Profi Ashkan Dejagah (38.) erzielte das Gegentor, traf mit einem spektakulären Eigentor (60.) aber auch ins VfL-Netz. Der Brasilianer Gabriel (9.) und Ante Rukavina (70.) waren außerdem für Athen erfolgreich. Wolfsburgs Keeper Andre Lenz verhinderte eine noch höhere Niederlage, als er einen Foulelfmeter (73.) von Rukavina abwehrte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren