Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Ajax lockt HSV-Star van der Vaart

Fußball

16.02.2015

Ajax lockt HSV-Star van der Vaart

Ajax Amsterdam ist an Rafael van der Vaart interessiert.
Bild: Friso Gentsch (dpa)

Ajax Amsterdam hat Interesse an einer Rückholaktion seines ehemaligen Spielers Rafael van der Vaart bekundet.

Wie die "Bild" berichtet, steht der Abschied von Rafael van der Vaart im Sommer fest. Der Vertrag des Niederländers, der gegen Gladbach zuletzt 90 Minuten auf der Bank schlummerte, wird offenbar nicht verlängert.Mit seiner Erfahrung denke ich, dass er allzeit willkommen ist", sagte Ajax-Trainer Frank de Boer über den Kapitän des Hamburger SV beim TV-Sender Fox-Sports. "Unsere ersten Pfeile zielen auf andere Optionen, aber ich denke, dass er eine interessante Option für uns ist", ergänzte der Coach. Van der Vaart bestritt von 2000 bis 2005 117 Spiele für die Niederländer. Danach wechselte er an die Elbe.

Die HSV-Führung will nach ersten lockeren Gesprächen ernsthaft im März in der Länderspiel-Pause mit dem 32-Jährigen über seine Zukunft in Hamburg reden. Der Vertrag mit einem Jahressalär von 3,5 Millionen Euro läuft aus, und die Hanseaten denken über eine Botschafterrolle des niederländischen Nationalspielers nach. Van der Vaart will aber noch weiterspielen.

Zum Rapport beim HSV wurde der vom FC Bayern ausgeliehene Stürmer Julian Green bestellt. Der 19 Jahre alte US-Nationalspieler hatte sich wiederholt geweigert, für die U23 des Bundesligisten in der Regionalliga zu spielen. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren