Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Aogo wieder im S04-Training - Wenig Hoffnung auf Fährmann

Fußball

18.03.2015

Aogo wieder im S04-Training - Wenig Hoffnung auf Fährmann

Dennis Aogo kehrte ins Mannschaftstraining zurück.
Bild: Sven Hoppe (dpa)

Beim FC Schalke 04 lichten sich vor dem Topspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen weiter die Verletztenreihen.

Am Mittwoch kehrte nach Rückenbeschwerden auch Dennis Aogo ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten zurück. In den vergangenen Tagen hatten bereits Jefferson Farfan und Julian Draxler nach langer Pause ihre Comebacks auf dem Trainingsplatz gegeben.

Die Hoffnungen von Trainer Roberto Di Matteo, schon gegen Leverkusen wieder auf Stammtorhüter Ralf Fährmann zurückgreifen zu können, erhielten dagegen einen Dämpfer. Der 26-Jährige musste am Mittwoch das Training abbrechen, nachdem er in dieser Woche schon torwartspezifische Übungen absolviert hatte. Da auch Fabian Giefer weiter ausfällt, wird wohl erneut der 19-jährige Timon Wellenreuther das Schalker Tor hüten. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren