Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Bayerns Ersatztorwart Reina zwei Spiele gesperrt

Fußball

11.05.2015

Bayerns Ersatztorwart Reina zwei Spiele gesperrt

Bayern kann Pepé Reina in dieser Bundesliga-Saison nicht mehr einsetzen.
Bild: Tobias Hase (dpa)

Für Bayern Münchens Ersatztorwart Pepe Reina ist die Bundesligasaison vorzeitig beendet. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den 32-Jährigen am Montag für zwei Spiele gesperrt.

Reina war am vergangenen Samstag in der Partie gegen den FC Augsburg (0:1) in der 13. Minute wegen unsportlichen Verhaltens des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. (dpa)

Deutscher Fußball-Bund

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren