1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Cathy Hummels kritisiert Lisa Müller nach Instagram-Eintrag

Nach Kritik an Kovac

09.11.2018

Cathy Hummels kritisiert Lisa Müller nach Instagram-Eintrag

Ehefrau von Bayern-Profi Mats Hummels: Cathy Hummels.
Bild: Jens Kalaene, dpa

Die Ehefrau von Mats Hummels hat die Ehefrau von Thomas Müller wegen deren Instagram-Posts gegen Bayern-Trainer Niko Kovac kritisiert.

"Ich finde, es steht mir nicht zu, mich in das Business meines Mannes einzumischen. Er mischt sich bei mir auch nicht ein", sagte Cathy Hummels dem Nachrichtenportal t-online.de. Sie habe mit ihrem Mann zwar keine klare Abmachung getroffen, sagte aber: "Man kann sich gerne beratschlagen, aber das machen wir im Privaten, hinter verschlossener Tür."

Lisa Müller hatte beim 1:1 der Münchner gegen Freiburg am Samstag bei Instagram ein Foto gepostet, das Kovac am Spielfeldrand mit ihrem Mann zeigte, bevor dieser in der 71. Spielminute spät eingewechselt wurde. Dazu schrieb sie: "Mehr als 70 Min bis der mal nen Geistesblitz hat." Tags darauf teilte der deutsche Fußball-Meister mit, dass sich Lisa Müller bei Kovac entschuldigt habe. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia hat mit einer Vertragsverlängerung keine Eile. Foto: Swen Pförtner
Wolfsburger Trainer

Labbadia hat mit Vertragsverlängerung beim VfL keine Eile

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen