Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Ein Spiel Sperre für Arnold vom VfL Wolfsburg

Nach Rot in Augsburg

27.11.2017

Ein Spiel Sperre für Arnold vom VfL Wolfsburg

Maximilian Arnold (M.) hatte in Augsburg die Rote Karte gesehen.
Bild: Stefan Puchner (dpa)

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg für ein Spiel gesperrt.

Der Mittelfeldspieler hatte bei der 1:2-Niederlage der Niedersachsen in Augsburg wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

Arnold beziehungsweise der VfL haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren