1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Eintracht-Fans demonstrieren für den Verbleib von Alex Meier

Vereins-Legende

06.06.2018

Eintracht-Fans demonstrieren für den Verbleib von Alex Meier

Eintrachts Fans sind mit dem Abschied von Alex Meier nicht zufrieden.
Bild: Andreas Arnold (dpa)

Fans von Eintracht Frankfurt wollen am Sonntag für den Verbleib ihres Fußball-Idols Alexander Meier demonstrieren.

Das Ordnungsamt der Stadt bestätigte dem Hessischen Rundfunk, dass die von 17.00 bis 20.00 Uhr geplante Veranstaltung offiziell angemeldet ist. Angemeldet hat sie Eintracht-Fan Marco Russo, er rechnet mit 2000 bis 2500 Teilnehmern an der Commerzbank-Arena. Meier hatte nach der abgelaufenen Saison keinen neuen Vertrag beim Bundesligisten und DFB-Pokalsieger erhalten.

Der Stürmer hatte tief getroffen darauf reagiert, dass er die Eintracht nach 14 Jahren verlassen muss. "Ich bin sehr, sehr enttäuscht. Ich weiß erst mal gar nicht, wo ich hin soll, wo ich leben soll. Ich gehöre in die Stadt. Das war meine Heimat", sagte der 35-Jährige kürzlich der "Frankfurter Rundschau". (dpa)

hr-Bericht

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Veranstaltungshinweis auf Facebook

Profil Alexander Meier

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Hertha wird gegen Bayern ohne Torwart Rune Jarstein (2.v.l. unten) auskommen müssen. Foto: Carmen Jaspersen
Nach schmerzhaftem Lerneffekt

Hertha ohne Jarstein gegen Bayern

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket