Newsticker

Nach Berchtesgadener Land: Auch Landkreis Rottal-Inn beschließt Lockdown
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Freiburg mit großen Personalsorgen nach Leverkusen

Fußball

26.02.2015

Freiburg mit großen Personalsorgen nach Leverkusen

Wenigstens die Rückkehr von Admir Mehmedi sorgt beim SC Freiburg etwas für Entspannung.
Bild: Patrick Seeger (dpa)

Die Personalsituation des SC Freiburg bleibt vor dem Spiel bei Bayer 04 Leverkusen sehr angespannt.

Mit den verletzten Marc-Oliver Kempf und Stefan Mitrovic sowie dem rotgesperrten Marc Torrejón fehlen dem abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten am Samstag drei von fünf Innenverteidigern.

Im Mittelfeld fällt Mike Frantz aufgrund einer Grippe aus. Zudem konnten Torwart Roman Bürki und Kapitän Oliver Sorg zuletzt wegen starker Erkältungen nur eingeschränkt trainieren. In der Offensive sind Mats Möller Daehli und Nils Petersen verletzungsbedingt nicht dabei. Nur die Rückkehr von Admir Mehmedi nach einem Bänderriss im Sprunggelenk sorgt dort für etwas Entspannung. (dpa)

DFL-Spielinfos

SC Freiburg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren