Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Fußball: Bayer-Verteidiger Hilbert: Knorpelschaden im Knie

Fußball
17.05.2016

Bayer-Verteidiger Hilbert: Knorpelschaden im Knie

Der Leverkusener Roberto Hilbert (r) hat sich in der Partie gegen Ingolstadt verletzt.
Foto: Federico Gambarini (dpa)

Bayer Leverkusens Rechtsverteidiger Roberto Hilbert hat im letzten Fußball-Bundesligaspiel der Saison einen Knorpelschaden im linken Knie erlitten.

Wie der Verein mitteilte, ist eine Operation unumgänglich. Hilbert war nach einem Schlüsselbeinbruch am Samstag gegen den FC Ingolstadt (3:2) erstmals wieder in die Startformation zurückgekehrt. Er musste vorzeitig ausgewechselt werden. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.