Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Fußball: Bremen verlängert Vertrag mit Bargfrede bis 2018

Fußball
18.05.2016

Bremen verlängert Vertrag mit Bargfrede bis 2018

Philipp Bargfrede bleibt in Bremen.
Foto:  Marius Becker (dpa)

Mittelfeldspieler Philipp Bargfrede bleibt Werder Bremen erhalten. Der 27 Jahre alte Spieler hat seinen 2017 auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Das teilten die Bremer mit.

"Philipp ist ein enorm wichtiger Spieler für die Mannschaft, den wir längerfristig an den Verein binden wollten", sagte Thomas Eichin, Bremens Geschäftsführer Sport. "Wir haben bereits im vergangenen Jahr signalisiert, dass wir weiter mit ihm planen und sind sehr froh, dass wir diese Vertragsverlängerung jetzt abschließen konnten."

Bargfrede trägt das Trikot der Grün-Weißen bereits seit zwölf Jahren. "Werder ist mein sportliches Zuhause", sagte der Profi. Er hat 137 Bundesliga-Spiele für Werder bestritten, in denen er viermal traf. (dpa)

Mitteilung Werder Bremen

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.