Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Fußball: Letzte Bayern-Tore? Götze trifft und schweigt

Fußball
16.05.2016

Letzte Bayern-Tore? Götze trifft und schweigt

Mario Götze wurde mit 23 Jahren zum fünften Mal deutscher Fußball-Meister.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Waren es schon die letzten Bundesligatore von Mario Götze für den FC Bayern? Nach 143 Tagen Durststrecke durfte der WM-Finaltorschütze beim 3:1 gegen Hannover endlich wieder über Pflichtspieltore jubeln.

Und erstmals seit Februar 2015 traf der 23-Jährige bei der Münchner Titelparty wieder einmal doppelt. "Ich freue mich einfach über die deutsche Meisterschaft. Es ist das fünfte Mal, dass ich die Meisterschaft gewonnen habe. Das ist für mich eine große Leistung", sagte Götze zu seinem starken Auftritt.

Zurückhaltender war der vor drei Jahren für 37 Millionen Euro verpflichtete Offensivspieler beim spannenden Thema Zukunft. Auf das kolportierte Gespräch mit Neu-Coach Carlo Ancelotti ging er nicht wirklich ein. "Zu Telefonaten äußere ich mich nicht in der Öffentlichkeit. Die Leute, die involviert sind, wissen Bescheid", sagte Götze. Ancelotti soll ihm eröffnet haben, dass er ihm keine andere Rolle versprechen könne als jene, die er im Moment einnimmt. Götzes Bayern-Vertrag läuft noch ein Jahr. Liverpool soll locken.

Worte des Bedauerns gab es von Pep Guardiola, weil er Götze viel zu selten habe spielen lassen. "Er hat diese wahnsinnige Qualität", sagte der Katalane. Offen, wo Götze diese nach der EM zeigen wird. (dpa)

Kader FC Bayern

Bericht Süddeutsche

Daten und Fakten zu Götze

Mario Götze

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.