1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Gentner: Nicht alle können sofort Bundesliga spielen

Kapitän skeptisch

17.07.2017

Gentner: Nicht alle können sofort Bundesliga spielen

Stuttgarts Kapitän Christian Gentner schreibt nach dem Trainingsauftakt Autogramme.
Bild: Deniz Calagan (dpa)

Kapitän Christian Gentner traut nicht allen Profis des Aufsteigers VfB Stuttgart sogleich den Sprung in die Bundesliga zu.

"Alle bei uns im Kader können irgendwann Bundesliga spielen. Aber nicht jeder sofort", sagte der 31-Jährige der "Bild"-Zeitung.

"Man muss abwarten, wie schnell sich die Spieler entwickeln." Nach dem Aufstieg setzt der schwäbische Fußball-Bundesligist vor allem auf junge und entwicklungsfähige Neuzugänge. "Wenn die jungen Spieler bereit sind zu lernen, ist der Weg machbar", sagte Gentner.

Als erfahrenen Profi neben den Perspektivspielern Anastasios Donis (20), Orel Mangala (19), Dzenis Burnic (19) und Chadrac Akolo (22) hat der VfB bislang Torhüter Ron-Robert Zieler verpflichtet. Der 28 Jahre alte Weltmeister von 2014 kam von Leicester City.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

VfB-Kader

VfB-Termine

Gentner-Interview auf bild.de

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Verzichtet im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen auf seinen Kampitän Marcel Schmelzer: BVB-Coach Peter Stöger. Foto: Ina Fassbender
Bundesliga-Spitzenspiel

Borussia Dortmund ohne Kapitän Schmelzer gegen Leverkusen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket