Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Gladbach ohne Stranzl gegen BVB - Kramer gelbgesperrt

Fußball

10.04.2015

Gladbach ohne Stranzl gegen BVB - Kramer gelbgesperrt

Gladbachs Abwehrchef Martin Stranzl ist noch nicht wieder fit.
Bild: Jonas Güttler (dpa)

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Duell mit Borussia Dortmund neben Christoph Kramer auch auf Martin Stranzl verzichten.

Der Abwehrchef laboriert weiterhin an einer Knieverletzung. Kramer, der im Hinspiel mit einem kuriosen Eigentor die 0:1-Niederlage der Gladbacher besiegelt hatte, muss eine Gelbsperre absitzen. Für den Weltmeister rückt Havard Nordtveit in die Startformation, für Stranzl könnte Julian Korb wieder in das Team kommen.

Nach der Pokalpleite in Bielefeld will der Tabellendritte seine gute Position gegen den BVB behaupten. "Wir haben das abgehakt und wollen nach der Pokalniederlage ein gutes Spiel zeigen", sagte Sportdirektor Max Eberl. Zum fünften Mal in dieser Saison wird der Borussia-Park mit 54 010 Zuschauern ausverkauft sein. Vor eigenem Publikum waren die Gladbacher zuletzt stark: In den vergangenen sechs Heimspielen gab es sechs Siege und dabei seit 399 Minuten keinen Gegentreffer. (dpa)

Statistik

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren