1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Hoffenheim-Trio Bittencourt, Grillitsch und Posch verletzt

Bundesliga

09.10.2018

Hoffenheim-Trio Bittencourt, Grillitsch und Posch verletzt

Hoffenheims Leonardo Bittencourt hat sich verletzt.
Bild: Patrick Seeger (dpa)

Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim hat nach der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt drei verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen.

Die Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt und Florian Grillitsch sowie Verteidiger Stefan Posch trugen bei der Bundesliga-Partie am Sonntag Blessuren davon, wie der Bundesligist mitteilte.

Während Bittencourt (Muskelverletzung im Rippenbereich) und Grillitsch (Innenbanddehnung im rechten Knie) leichtere Verletzungen erlitten, könnte Posch etwas länger fehlen. Der Österreicher zog sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu. Alle drei waren bei den ersatzgeschwächten Kraichgauern zuletzt fester Bestandteil des Teams. Hoffenheim liegt mit sieben Punkten aus sieben Spielen deutlich hinter den eigenen Erwartungen zurück. Auch in der Champions League gelang nur ein Zähler aus zwei Partien. (dpa)

Tabelle

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Hoffenheim-Kader

Hoffenheim-Spielplan

Tweet von 1899 Hoffenheim

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Plant langfristig mit dem neuen Trainer: VfL-Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke. Foto: Peter Steffen/dpa
Geschäftsführer Sport

Schmadtke will lange Zusammenarbeit mit neuem VfL-Coach

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden