1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. "Kicker": Aue-Stürmer Köpke wechselt zu Hertha BSC

Transfermarkt

07.06.2018

"Kicker": Aue-Stürmer Köpke wechselt zu Hertha BSC

Stürmt bald für die Berliner Hertha: Pascal Köpke.
Bild: Thomas Eisenhuth (dpa)

Hertha BSC hat sich nach "kicker"-Informationen die Dienste des umworbenen Zweitliga-Stürmers Pascal Köpke von Erzgebirge Aue gesichert.

Der Wechsel könnte den Hauptstadt-Club demnach mehr als zwei Millionen Euro kosten - je nachdem, wie hoch die Beteiligung von früheren Vereinen des 22-Jährigen ausfällt. Um den Sohn von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke hatten mehrere Vereine gebuhlt, Hannover 96 wähnte sich der Verpflichtung schon ganz nahe. Entsprechend enttäuscht reagierten die Niedersachsen: "Er hatte uns fest zugesagt und auch schon mehrmals mit Trainer André Breitenreiter gesprochen", sagte 96-Manager Horst Heldt dem "kicker".

Pascal Köpke steht seit 2016 bei Erzgebirge Aue unter Vertrag, stand in der abgelaufenen Zweitliga-Saison in allen 34 Spielen für die Sachsen auf dem Platz und erzielte dabei zehn Tore. (dpa)

"kicker"-Bericht

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Mit Wolfsburg auf Europapokalkurs: VfL-Coach Bruno Labbadia. Foto: Peter Steffen
Sieg gegen Mainz

"Schon geil": Wolfsburgs Europa-Träume statt Abstiegskampf

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen